Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Ranges-Library und weitere C++20-Bibliotheken

Zur Verarbeitung von Mengen musste man in C++ bisher immer "Beginn und Ende" übergeben. Das ändert sich nun grundlegend:

Mit der Ranges-Bibliothek lassen sich ganze Mengen (Container oder Teilmengen) als ein Parameter übergeben. Zusätzlich erlauben Views, Adapter und Pipes die bequeme Verknüpfung von Mengen, Teilmengen und Zwischenergebnissen. Dies ändert das Programmieren in C++ in mehrfacher Hinsicht.

Dieser Vortrag stellt die neue Ranges-Bibliothek vor und weist auch gleich auf einige Limitierungen hin.
Hinzu kommt ein Überblick über weitere bemerkenswerte neue C++23-Bibliotheken.

 

Speaker

 

Nicolai Josuttis
Nicolai Josuttis ist in der C++-Community weltweit bekannt als Autor der Standardwerke "The C++ Standard Library" (www.cppstdlib.com), "C++ Templates" (www.tmplbook.com), "C++17 - The Complete Guide" (www.cppstd17.com) und "C++ Move Semantics" (www.cppmove.com). Mit einer fokussierten Vermittlung von Fakten, gewürzt mit "War-Stories" aus seinen über 20 Jahren bei der aktiven Standardisierung von C++, ermöglicht er Programmierern, die zunehmende Komplexität von C++ in den Griff bekommen. Neben Schulungen arbeitet er als unabhängiger Berater und Systemarchitekt für kleine, mittlere und große Firmen.

betterCode-Newsletter

Sie möchten über die betterCode
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden